Traditionelle afrikanische Statuen, Skulpturen und Figuren

traditionelle

Die traditionelle afrikanische Kunst der Völker Afrikas ist fest mit Mythologien, Festen und Ritualen verbunden.
In der Kunst leben die Ahnen und Götter weiter. Die meisten der Masken und Figuren gelten als Schutz gegen böse Kräfte und Krankheiten. Sie werden bei Erntedankfesten, Beschneidungsritualen, Festen zu Ehren einzelner Götter, Ahnengedenken oder anderen zeremoniellen Feierlichkeiten getragen. Einige Figuren sind auch Symbole der Fruchtbarkeit.

In den afrikanischen Kulturen gilt der Ahnenkult als ein wichtiger Bestandteil des Lebens.

Afrikas Völker haben verschiedene Rituale und Zeremonien um ihre Ahnen zu verehren. Mit diesen Ritualen wird auch der Ahnen gedacht und das Andenken hochgehalten.

Die Völker Afrikas haben die gemeinsame Überzeugung, das es ein Leben nach dem Tod gibt und die Toten im Jenseits mit ihren Nachfahren in Verbindung stehen. Die Ahnen sind Mittler zwischen Göttern und Menschen. Davon zeugen viele Skulpturen und Statuen.

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 25 Artikeln)
Afrikanische Figur der Bambara aus Mali, Antilope mit Trommel (12)
Lieferzeit: 3-5 Tage
Sonderpreis 1.375,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Calao, Kalao, Heiliger Vogel der Senufo
Lieferzeit: 3-5 Tage
95,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Calao, Kalao, Heiliger Vogel der Senufo
Lieferzeit: 3-5 Tage
Sonderpreis 59,50 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Calao-heiliger Vogel der Senufo
Lieferzeit: 3-5 Tage
675,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Dmba Figur, männliche Figur der Baga, Nimba
Lieferzeit: 3-5 Tage
6.500,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Fruchtbarkeitspuppe (Akuaba), Ashanti
Lieferzeit: 3-5 Tage
24,50 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 25 Artikeln)
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller