Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

Moderne zeitgenössische Masken

moderne / zeitgenössische Zum Unterschied von der traditionellen afrikanischen Kunst wird die moderne afrikanische Kunst um ihrer selbst Willen geschaffen, d.h. nicht für den kultischen Gebrauch.
Nach dem Erreichen der Unabhängigkeit hat sich in vielen afrikanischen Ländern eine neue, kreative Kunstszene entwickelt. Klar abtrennen muss man hier die kommerzielle afrikanische Kunst. Der Tourismus hat in vielen Ländern Afrikas dazu geführt, dass viele Schnitzer und Kleinkünstler ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf ihrer Arbeiten bestreiten. Die in großen Mengen zum Verkauf stehenden Masken in allen Größen, aus Holz, Metall oder Ton sind in vielen Fällen in Serie gefertigt. Sie werden auch als "Airport Art" bezeichnet.    
Sie werden eigens für den Verkauf an Einheimische oder Ausländer, die meist Touristen sind, hergestellt und in Hotels, auf Märkten, bei Sehenswürdigkeiten und an allen Orten, die Reisende frequentieren, zum Verkauf angeboten.
Sehr oft werden bei diesen modernen Masken Elemente der trationellen Kunst mit eingearbeitet. Ein Beispiel dafür sind die traditionellen  "Adinkra" Zeichen, einer Symbolsprache bei Arbeiten aus Ghana und der Elfenbeinküste.
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1